Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

„Arbeit erforschen und gestalten“: Band 201 der „Beiträge aus der Forschung“ erschienen

Die Beiträge des von Klaus Kock herausgegebenen Sammelbandes präsentieren einen Querschnitt durch die aktuelle Arbeitsforschung in der Sozialforschungsstelle und geben einen Einblick in laufende Forschungsarbeiten. Der Sammelband steht zum freien Download zur Verfügung.

Band_201_Arbeitsforschung_Cover

Bei aller Unterschiedlichkeit stimmen die 12 Aufsätze darin überein, dass sie Veränderungen der Arbeit als Ausdruck sozialen Handelns analysieren. Technikeinsatz, Umstrukturierungen und Automatisierungen werden mit sozialwissenschaftlichen Methoden als veränderbare Ergebnisse von interessengeleiteten Aushandlungen, Konflikten und Vereinbarungen rekonstruiert und eingebunden in eine Analyse gesamtgesellschaftlicher Entwicklungen. Über die wissenschaftliche Analyse hinaus werden Gestaltungsansätze aufgezeigt, um damit Beiträge zur menschengerechten Arbeitsgestaltung zu leisten. 

Der Band ist unter diesem Link abrufbar (PDF)