Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Sozialforschungsstelle Dortmund bei zwei Veranstaltungen zu sozialer Innovation in Kolumbien

Dmitri Domanski, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Sozialforschungsstelle Dortmund, beteiligte sich mit einem Vortrag und mit einem Workshop an zwei Foren in Pereira und in Cali.

ucc Das Forum Soziale Innovation als Faktor für die lokale Entwicklung (Foro Innovación Social como Factor de Desarrollo Local) wurde von der Universidad Cooperativa de Colombia (http://www.ucc.edu.co/en/Paginas/inicio.aspx) organisiert und fand am 8. Oktober 2014 in Pereira statt, wo sich einer von landesweit 18 Campussen der Universität befindet. In seinem Vortrag berichtete Dmitri Domanski von weltweiten Trends und verschiedenen regionalen Erfahrungen im Bereich soziale Innovation. Bei der Veranstaltung zu den Themen soziale Verantwortung, Social Entrepreneurship, Kooperation und soziale Intervention, die am 16. Oktober 2014 von der Universität ICESI (http://www.icesi.edu.co) in Cali ausgetragen wurde, gestaltete er einen Workshop zur Bedeutung von sozialen Innovationen für die Entwicklung von lokalen Gemeinschaften. Einen Höhepunkt der Veranstaltung bildete die Vorstellung des neuen Masterstudiengangs zum Management von sozialen Innovationen an der Universität ICESI (http://www.icesi.edu.co/maestrias/gerencia_innovacion_social).