Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Projektgruppe "MAKE IT! - Begleitung und Unterstützung eines inklusiven Makerspace"

Termine / Zeit / Ort:

Donnerstags, 10.00-12.00 (1,5 SWS), Ort: Sozialforschungsstelle

Semester:

 WiSe 2017/2018 und SoSe 2018

Beginn:

21.10., 10.00 Uhr

 

Dozent:

Dr. Christoph Kaletka

 

Inhalte:

Im Dortmunder Büro für Unterstützte Kommunikation entsteht bis Sommer 2018 ein inklusiver „Makerspace“. Menschen mit Behinderungen werden dort u.a. mit 3D-Druckern Hilfsmittel für Unterstützte Kommunikation (UK) herstellen: zum Beispiel Halterungen für Tablets, die an die körperlichen Merkmale des Nutzers/der Nutzerin angepasst werden, dreidimensionale Symbole für unterstützte Kommunikation, und vieles mehr. Das Besondere dabei: Menschen mit Behinderungserfahrung werden als ExpertInnen in eigener Sache kreativ, entscheiden über die Produkte und sind am Herstellungsprozess unmittelbar beteiligt. Damit entsteht in Dortmund ein neuer, besonderer Ort digitaler Inklusion.

Die Projektgruppe wird die Entwicklung dieser neuen Einrichtung wissenschaftlich beratend unterstützen. Sie wird positive Aspekte, aber auch Herausforderungen aufzeigen und Empfehlungen zur weiteren Entwicklung des Makerspace formulieren.

 

Fachbereich / Fakultät:

Rehabilitationswissenschaften

Studiengang:

Rehabilitationspädagogik

Teilnahmevoraussetzungen:

Projektstudium

Leistungsnachweis:

diverse