Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Dr. Tobias Wienzek – Wissenschaftler

Dr. Tobias Wienzek – Wissenschaftler Foto von Dr. Tobias Wienzek

Telefon
+49 231 755-90247

Adresse

Raum 47

Karriere & Arbeitsschwerpunkte

Beruflicher Werdegang:

  • Seit 2018: Wissenschaftlicher Mitarbeiter der sfs Dortmund, Forschungsbereich 1/ Lernende Organisation und Netzwerke
  • 2014: Promotion zum Dr. rer. Pol, TU Dortmund. Thema der Dissertation: „Boundary Spanner und Promotoren in Innovationskooperationen nicht- forschungsintensiver KMU“
  • 2008 bis 2018: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Wirtschafts- und Industriesoziologie (Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät, Technische Universität Dortmund)
  • 2006 bis 2008: Vertrieb / Niederlassungsleiter bei Graeber & Partner GmbH
  • 2006: Diplom-Ökonom, TU Dortmund. Thema der Diplomarbeit "Interaktionsmuster in der betrieblichen Mitbestimmung - ERA in NRW
  • 1997 bis 2006: Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt Soziologie, Technische Universität Dortmund

Curriculum Vitae (PDF)

Forschungsschwerpunkte:

  • Innovationspolitik
  • Kooperationsformen

Publikationen (Stand Juni 2018)

Monographien

  • Wienzek, Tobias (2014): Boundary Spanner und Promotoren in Innovationskooperationen nicht-forschungsintensiver KMU, München und Mering: Rainer Hampp Verlag

Beiträge in Sammelbänden

  • Werkle, Michael; Wienzek, Tobias (2013): Wandel managen – Erfolgsfaktor Mensch. In: Kreimeier, Dieter; Herrmann, Klaus (2013): Wandlungsfähigkeit durch modulare Produktionssysteme, S. 219-255
  • Hirsch-Kreinsen, Hartmut; Wienzek, Tobias; Hahn, Katrin; Glathe, Stephanie (2011): Innovationskooperationen zwischen nichtforschungsintensiven und forschungsintensiven Unternehmen. In: Som, Oliver; Zanker, Christoph (2011): Gestaltung und Management von Innovationskooperationen, S. 43-86
  • Som, Oliver; Zanker, Christoph; Wienzek, Tobias (2011): Innovationskooperationen von nicht-forschungsintensiven Unternehmen – Rollen. Barrieren und Gestaltungsoptionen. In: Schallock, Burkhard; Jacobsen, Heike (2011): Innovationsstrategien jenseits traditionellen Managements, S. 79-91

Beiträge in Zeitschriften

  • Wienzek, Tobias ; Virgillito, Alfredo (2018): Leise Innovation, nicht radikaler Umbruch. Die Einführung einer Industrie-4.0-Lösung bei einem Möbelhersteller – ein Fallbeispiel, in: WSI-Mitteilungen 71 (3), S. 204-210.
  • Nöhring, Fabian; Wienzek, Tobias; Wöstmann, René; Deuse, Jochen (2016): Industrie 4.0 in nicht F&E-intensiven Unternehmen –  Entwicklung einer sozio-technischen Gestaltungs- und Einführungssystematik. In: ZWF Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb,  Jg. 111 (2016) 6, S. 376-379
  • Glose, Markus; Wienzek, Tobias (2013): Strategische Informationsunterstützungsfunktion des Controlling – Früherkennung von Wandlungsanforderungen. In Industrie Management, Jg. 29 (2013) 4, S. 40-44
  • Meier, Horst; Velkova, Julia; Schröder, Stefan; Wienzek,Tobias (2012): Unternehmenskultur - Barriere oder Potenzial für Wandel?! In: Industrie Management , Jg. 28 (2012) 3, S. 56-74
  • Kreimeier, Dieter; Velkova, Julia; Schröder, Stefan; Wienzek, Tobias (2010): Innovationswahrnehmung in den KMU. In: ZWF Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb, Jg. 105 (2010) 9, S. 807-811

Publikationen (PDF)



Publikationen: