Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Publikationsdetails



Selbstständig - Abschied vom Mythos

Aus dem wahren Leben von Freien und Selbstständigen

Es ist ein Mythos, wenn von selbstständiger Arbeit die große Freiheit erwartet wird, ebenso wenig aber führt sie zwangsläufig in die Armutsfalle. Das von ver.di Dortmund und Kooperationsstelle herausgegebene Buch will mit Vorurteilen aufräumen und ein realistischeres Bild von selbstständiger Arbeit zeichnen. In Berichten aus dem wahren Leben schildern Freie und Selbstständige, was sie dazu bewegt, die freie Tätigkeit dem Angestelltendasein vorzuziehen. Es wird aber auch deutlich, wie prekär die Situation etwa der Kulturschaffenden häufig ist. Das Buch enthält mehr als 30 Erfahrungsberichte aus unterschiedlichen Berufsbereichen und zu unterschiedlichen Themen, die in ihrer Gesamtheit ein facettenreiches Bild des Berufslebens von Freien und Selbstständigen ergeben. Die Publikation ist über die kowa Dortmund zu beziehen. Schicken Sie einfach eine E-Mail an: kowa@sfs-dortmund.de

Bibliographische Angaben:
Kock, Klaus:
Selbstständig - Abschied vom Mythos
Aus dem wahren Leben von Freien und Selbstständigen;
Dortmund: Eigenverlag, 2010, 79 S.ISBN: 978-3-00030674-7