Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Publikationsdetails



Arbeitssituationsanalyse - Band 1

Zur phänomenologischen Grundlegung einer interdisziplinären Arbeitsforschung

Arbeitssituationen als subjektive wie objektive Gegebenheiten von Arbeitshandlungen werden angesichts der Flexibilisierung und Entgrenzung von Erwerbsarbeit zentraler Gegenstand der empirischen Arbeitsforschung. Die arbeitsbezogenen Wissenschaften müssen zukünftig "das Ganze der Arbeit" stärker berücksichtigen und dabei auch dem Prozess der Subjektivierung Rechnung tragen. Der vorliegende erste von zwei Sammelbänden beschäftigt sich mit den phänomenologischen Grundlagen der Arbeitssituationsanalyse als sozialwissenschaftliche Methode und dokumentiert bisherige Erfahrungen zur Erfassung von dynamischen Arbeitsbedingungen. Die Publikation kann beim VS Verlag bestellt werden: http://www.vs-verlag.de

Bibliographische Angaben:
Meyn, Christina; Peter, Gerd:
Arbeitssituationsanalyse - Band 1
Zur phänomenologischen Grundlegung einer interdisziplinären Arbeitsforschung;
Wiesbaden: VS Verlag, 2010, 354ISBN: 978-3-531-17252-1