Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Publikationsdetails



Implizites Wissen in Organisationen

Konzepte, Methoden und Ansätze im Wissensmanagement

Im Vergleich zum expliziten Wissen ist die Erforschung des Management impliziten Wissens noch nicht sehr weit fortgeschritten. Ausgehend von Polanyi gab es zwar zahlreiche Impulse für die Theorie des impliziten Wissens aus der Forschung zur Organisationskultur, zum impliziten Lernen, zur lernenden Organisation, zum Kompetenzaufbau, aber erst im Wissensmanagement hat das Management des impliziten Wissens in Organisationen eine zentrale Bedeutung erlangt. Olaf Katenkamp beschreibt unterschiedliche Modelle und legt den Schwerpunkt auf neue Ansätze und Methoden zur Entdeckung des impliziten Wissens.

Bibliographische Angaben:
Katenkamp, Olaf(Hrsg.):
Implizites Wissen in Organisationen
Konzepte, Methoden und Ansätze im Wissensmanagement;
Wiesbaden: VS Verlag, 2011, 528ISBN: 978-3-531-18028-1