Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Publikationsdetails



IDEA - Ideen für das Gastgewerbe

Altern, Gesundheit und Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel

Im Rahmen des vom Forschungsministerium geförderten Projektes IND IGHO sind die Sozialforschungsstelle der TU Dortmund (sfs), das Landesinstitut für Arbeitsgestaltung (LIA), Düsseldorf und die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN), Mannheim gemeinsam der Frage nachgegangen: „Welche Chancen bieten die aktuellen Herausforderungen des demografischen Wandels für das Gastgewerbe“? Es wurden Expert/innen aus Verbänden, Lehrer/innen aus Bildungseinrichtungen, Inhaber/innen aus kleinen und großen Unternehmen und Beschäftigte aller Altersklassen zu diesem Thema befragt. Neben Interviews, gab es Workshops und Fallstudien. Eine Reihe von Antworten aus dem Gastgewerbe sowie Lösungsvorschläge aus Wissenschaft und Praxis für eine lebensphasenbezogene Personalpolitik finden sich in dieser Broschüre. Alle Vorschläge und Maßnahmen haben ein Ziel: Es sollen neue Ideen und Instrumente für das Gastgewerbe zusammengetragen werden, die Anregungen für eine innovative und lebensphasengerechte Gestaltung der Arbeit geben. Der Leitfaden zeigt, welche neuen Wege dazu im Gastgewerbe bereits erfolgreich eingeschlagen wurden und welche darüber hinaus möglich sind.

Bibliographische Angaben:
Katenkamp, Olaf; Krüger, Franziska; Guhlemann, Kerstin; Georg, Arno:
IDEA - Ideen für das Gastgewerbe
Altern, Gesundheit und Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel;
Dortmund: 2015