Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Publikationsdetails



Alternsgerechte Arbeitsgestaltung und Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel im Gastgewerbe

DOI 10.1007/978-3-658-15055-6_12

Die öffentlichen Debatten um die demografischen Herausforderungen suggerieren oft eine abnehmende Innovationsfähigkeit bei zunehmender Alterung der Belegschaften. In diesem Beitrag wird die Frage aufgeworfen, welche Konsequenzen der demografische Wandel auf die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen zeigen wird. In sechs Fallstudien des INDIGHO-Projektes wurde daher untersucht, wie innovative personalpolitische Praktiken zur alternsgerechten Arbeit und Innovation in Unternehmen des Gastgewerbes genutzt werden. Zudem wird ein Ausblick auf weitere notwendige Anstrengungen in der Erforschung von Strategieprozessen zur alternsgerechten Innovation gegeben.

Bibliographische Angaben:
Katenkamp, Olaf:
Alternsgerechte Arbeitsgestaltung und Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel im Gastgewerbe
DOI 10.1007/978-3-658-15055-6_12;
In: Beerheide, Emanuel; Georg, Arno; Goedicke, Anne; Nordbrock, Constanze; Seiler, Kai (Hrsg.): Gesundheitsgerechte Dienstleistungsarbeit; S. 299-329;
Wiesbaden: Springer VS, 2018
ISBN: 978-3-658-15054-9; 978-3-658-15055-6


URL: http://link.springer.com/chapter/10.1007/978-3-658-15055-6_12