Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Publikationsdetails



Bausteine für eine gewerkschaftliche Regionalpolitik

Erfahrungen und Beispiele aus dem östlichen Ruhrgebiet

Gemeinsamer Ausgangspunkt der im vorliegenden Band gesammelten Aufsätze und Vorträge ist die Überzeugung, daß eine in die Zukunft gerichtete Gewerkschaftspolitik sich stärker als bisher mit der Gestaltung regionaler Wirtschaftsstrukturen befassen muß. Die Beiträge dieses Bandes sind Versuche, aus verschiedenen Blickwinkeln die Möglichkeiten und Grenzen einer gewerkschaftlichen Regionalpolitik näher zu bestimmen. Sie sind Zwischenergebnisse aus Diskussionen eines gewerkschaftlichen Arbeitskreises im Raum Dortmund/Kreis Unna/Hamm. Die Autorinnen und Autoren kommen aus Wissenschaft und Gewerkschaften sowie aus Weiterbildungs- und Beratungseinrichtungen. Das Buch richtet sich an Praktiker/innen und Wissenschaftler/innen, die an einer Weiterentwicklung der regionalen Strukturpolitik im Sinne einer Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen interessiert sind.

Bibliographische Angaben:
Kock, Klaus:
Bausteine für eine gewerkschaftliche Regionalpolitik
Erfahrungen und Beispiele aus dem östlichen Ruhrgebiet;
Münster: Lit-Verlag, 1997, 97ISBN: 3-8258-3351-8