Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Publikationsdetails



Bericht zur sozialen Lage älterer Menschen in Dortmund

im Auftrag des Landesinstituts Sozialforschungsstelle Dortmund

Ausgehend von der Beschreibung und Analyse demographischer und sozialstruktureller Veränderungen der Altenpopulation der Stadt Dortmund werden in diesem Bericht wesentliche Determinanten der Lebenslage älterer Menschen aufgegriffen und in ihrer empirischen Bedeutung veranschaulicht. Besonderes Augenmerk wird hierbei auf jene Aspekte der Lebenslage gelegt, die sich aus Pflegebedürftigkeit und (Früh-)Verrentungssituationen ergeben. Aus den analytischen Arbeiten werden Empfehlungen für eine konzeptionelle Ausrichtung der kommunalen Altenarbeit und -politik abgeleitet. Die Arbeiten beziehen sich auf den Berichtszeitraum von Januar bis Dezember 1994.

Bibliographische Angaben:
Rosendahl, Bernhard(Hrsg.):
Bericht zur sozialen Lage älterer Menschen in Dortmund
im Auftrag des Landesinstituts Sozialforschungsstelle Dortmund;
Münster: Lit-Verlag, 1995ISBN: 3-8258-2550-7