Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Publikationsdetails



Die Sozialen Dienste vor neuen Herausforderungen

Die sozialen Dienste stehen unter Modernisierungsdruck. Noch deutlicher als bei den Sozialversicherungssystemen wirken sich Wandlungsprozesse bei den sozialen Diensten zugleich auf Angebot und Nachfrage aus. Demographischer und sozialer Wandel begrenzen auf der Nachfrageseite einerseits die traditionellen familiären Hilfepotentiale, erhöhen andererseits aber auch den Hilfebedarf. Mit wachsendem Wohlstand und Bildungsniveau sowie veränderten Lebenserfahrungen und Lebensstilen steigen außerdem die quantitativen und qualitativen Ansprüche an Dienstleistungsangebote. Die "Sozialstaatsbürger" werden zu selbstbewußten Klienten, die sich nicht länger verwalten lassen wollen. Doch auch die Anbieter von sozialen Diensten bewegen sich in einem dynamischen Kräftefeld: Öffentliche Finanzengpässe und -krisen zwingen zu einer stärkeren Ausrichtung der Arbeit nach den Kriterien von Effizienz, Effektivität und Qualität; die Konkurrenz unter den Anbietern, wie sie die Pflegeversicherung eingeleitet hat, wird sich verschärfen. Auch ist zu registrieren, daß beim Angebot von sozialen Diensten immer weniger auf klassische Ehrenamtliche zurückgegriffen werden kann. Andere Formen des freiwilligen sozialen Engagements nehmen an Bedeutung zu und müssen gefördert werden. Diese Stichworte stecken den Rahmen der Probleme ab. Das vorliegende Buch will die sozialen, ökonomischen und politischen Herausforderungen der sozialen Dienste im Zusammenhang analysieren und auch kritisch bewerten. Die institutionelle Verästelung der Dienste kann dabei nicht in jedem Detail nachgezeichnet werden. Zentrales Anliegen ist vielmehr, zu zeigen, wie sich verschiedene Herausforderungen verketten und Modernisierungsdruck erzeugen.

Bibliographische Angaben:
Bäcker, Gerhard; Heinze, Rolf G.; Naegele, Gerhard; unter Mitarbeit von, _; Strünck, Christoph; Bucksteeg, Mathias; Geiser, Matthias; Kühnert, Sabine; Rosendahl, Bernhard(Hrsg.):
Die Sozialen Dienste vor neuen Herausforderungen;
Münster: Lit-Verlag, 1995ISBN: 3-8258-2579-5