Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Publikationsdetails



Nach einem verlorenen Jahr restriktiver Reformen

Beim Ordnen einiger Gedanken

Den Prozess der im Hinblick auf die Sphäre der Arbeit möglich gewordenen Befreiung zu organisieren, müsste heutzutage mehr denn je heißen, die Arbeitenden selbst aktiv an ihnen zu beteiligen, würde erfordern, eine wirkliche politische Debatte über lebbare und wünschbare Formen der Ausgestaltung des Verhältnisses von Arbeiten und Leben in den westlichen Gesellschaften neu zu beginnen.

Bibliographische Angaben:
Martens, Helmut:
Nach einem verlorenen Jahr restriktiver Reformen
Beim Ordnen einiger Gedanken;
In: Gewerkschaftliche Monatshefte, Band: 2/2004, 80-87