Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

VISIT & Work – Erste Lernreise zur Logistik im Projekt Ch@nge Ruhr

Das Projekt Ch@ngeRuhr lädt am 5. Oktober 2021 zu einer ersten virtuellen Lernreise durch ausgewählte digitale Technologien und Anwendungen ein, die die Arbeitswelten – unter anderem in Logistik, Lagerwirtschaft, Handel und Industrie – prägen. Hierzu zählen Smartglasses, digitale Assistenten und KI-Unterstützung. Mit den Gästen wird das Projektteam die Herausforderungen der Einführung neuer Technologien diskutieren und im Dialog erarbeiten, wie der digitale Wandel gemeinsam mit Beschäftigten erfolgreich gestaltet werden kann. Die Anmeldung ist bis zum 24. September 2021 möglich.

change ruhr veranstaltung

Das Projekt „Ch@nge Ruhr“ will kleine und mittlere Unternehmen bei der Gestaltung betrieblicher Arbeits- und Digitalisierungsprozesse unterstützen, indem es die in der Region vorhandene Expertise von Forschung, Beratung und betrieblicher Praxis in einem Zukunfts-Hub bündelt. Die Veranstaltung richtet sich an Betriebs- und Personalverantwortliche, betriebliche Interessenvertretungen und Beschäftigte in Unternehmen. In einem „Visit & Work“ laden wir zu einer virtuellen Reise durch ausgewählte digitale Technologien und Anwendungen ein.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und dessen Programm finden Sie hier (PDF).

Anmeldung:

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Anmeldung bis zum 24.09.21 an:
(Zoom-Link zur Veranstaltung erfolgt nach Anmeldung).


Kontakt: Dr. Melanie Roski | Sozialforschungsstelle Dortmund |