Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Institutionen der Arbeitswelt

Termine / Zeit / Ort:

Montags 14.00-16.00 Uhr (2 SWS)

In Präsenz, digital, oder hybrid?

Digital, möglicherweise hybrid

Veranstaltungstyp:

Seminar

Semester:

SoSe 2021

DozentInnen:

Inhalt:

Die Arbeitswelt in Deutschland wird nicht ausschließlich nach wirtschaftlichen Effizienzkriterien gestaltet. Beschäftigte und ihre Gewerkschaften haben seit Mitte das 19. Jahrhunderts ein Regelungsgerüst erkämpft, das sichere und menschengerechte Arbeitsbedingungen gewährleisten soll und entsprechende Schutzfunktionen enthält.

In dem Seminar werden wichtige Institutionen, welche das Arbeitsleben regulieren, betrachtet:

  • Gesetzliche Regelungen (Arbeitszeitgesetz, Arbeitsschutzgesetz, etc.)
  • Arbeits- und Sozialgerichtsbarkeit
  • Arbeitsvertrag
  • Sozialversicherungen
  • Tarifautonomie
  • Interessenvertretung durch Gewerkschaften
  • Mitbestimmung im Unternehmen und im Betrieb durch Aufsichtsrat und Betriebsrat
  • Wirtschaftsdemokratie

Die dargestellten Institutionen werden mit Blick auf ihre Entstehungsgeschichte, aktuelle Regelungsbereiche und -formen, institutionelle Wandlungsprozesse sowie relevante Aspekte für Menschen mit Behinderung behandelt.

Fachbereich / Fakultät:

Fakultät Rehabilitationswissenschaften

Studiengang:

Bachelor Rehabilitationswissenschaften



Nebeninhalt

Links